🎁 Unsere neue Polewear in Olive und Petrol ist da!😍✨ Spare bis diesen Sonntag 10% mit dem Code "Welcome10" + kostenfreie Lieferung ohne Mindestbestellwert!🥳📦

Update #2: Die Probemuster

Es klingelt an der Tür und ich schreie, als wäre es ein Paket von Zalando. Aber nein, das hier ist noch viel besser: Es ist nämlich das Paket mit meinen Artikeln. Meine Musterproben sind angekommen und bin aufgeregt, wie ein kleines Kind. Das Gefühl das Paket in der Hand zu halten ist unglaublich. Einerseits ist man nervös, weil man nicht weiß, wie die Musterproben geworden sind. Was, wenn ich enttäuscht bin und sie mir ganz anders vorgestellt habe? Andererseits kann man es gar nicht aushalten und ich möchte am liebsten direkt die Verpackung in Fetzen reißen. Ich habe mich letztendlich doch zusammengerissen und das Paket “normal” geöffnet.

Der Deckel klappt hoch

Als erstes sah ich die beiliegenden Papiere, darunter lugte ein schöner altrosa Stoff hervor. Es ist der Stoff, welchen ich in Holland gekauft habe - zusammen mit der Schneiderin aus meinem Bekanntenkreis. Ich packe direkt die Mustersets aus und lege sie vor mir ausgebreitet auf den Tisch. Mir ist direkt aufgefallen, wie weich der Stoff ist. Der Unterstoff ist sogar noch ein wenig feiner und weicher als der Oberstoff - genau so, wie ich es haben wollte. Die Musterproben machen einen hochwertigen und qualitativen Eindruck auf mich und ich bin von der Verarbeitung extrem begeistert. Das Logo hat genau den edlen Effekt, den ich mir gewünscht habe. 

Die BHs 

Der erste BH mit den BH-Trägern gefällt mir sehr gut. Bisher hatte der Übergang von BH zum Träger mir nie gefallen, da man immer einen kleinen Knubbel sah. Ich hatte nach einem ebenmäßigen Übergang gesucht und siehe da es gab ihn auch. Ich bin sehr begeistert von der Passform und davon, dass meine Ideen von der Näherei so gut umgesetzt wurden. Beim zweiten BH fielen mir direkt die Träger auf, die mir etwas lang erschienen. Ob das so sein muss? Beim Tragen bestätigte sich mein Gedanke: Ja, die Träger müssen auf jeden Fall noch kürzer sein. Beim Training konnten mir die anderen Mädels auch direkt Feedback geben und die Vorlieben fielen wie erwartet sehr unterschiedlich aus. Einige haben sich direkt in den BH mit BH-Trägern verliebt, während andere die Rückenansicht des anderen BHs super schön fanden. Das Tragegefühl war bei beiden BHs sehr angenehm und ich fühlte mich in keiner Position eingeengt, was mich sehr überzeugt hat.





Die Slips

Besonders bei den Slips war ich gespannt auf die Passform, da ich mir darum besonders viele Gedanken gemacht habe. Beim Anprobieren fiel mir bei den Slips die Naht für das Gummiband im Bündchen auf. Die muss auf jeden Fall noch flexibler werden. Beim Anziehen soll keine einzige Naht stören, damit sich die Slips anfühlen, wie eine zweite Haut. Somit landete die Naht direkt auf meiner Merkliste. Sobald ich die Slips anhatte konnte ich aber nur staunen. So bequem hätte ich mir die Slips nie im Leben vorgestellt. Das haben mir auch die ersten Testpersonen direkt bestätigt, was für mich ein wahnsinniger Erfolg ist. Man merkt fast gar nicht, dass man die Slips überhaupt trägt. 



Du entscheidest - Was erobert den Markt ?

Meine Polewear für euren Trainingserfolg. Das ist das Ziel hinter Elliwear und daher ist für mich euer Feedback maßgebend. In einer Umfrage könnt ihr nun entscheiden, welches Set euch besser gefällt und in welcher Farbe ihr es euch wünschen würdet. Ich bin gespannt auf eure Antworten! 

Der Link zur Umfrage: 

https://docs.google.com/forms/d/1QOT8tujWgsHUOSnui1DHbPFj6UOmQkUodPH285CLaaw/edit

1 Kommentar

  • Tolle Designs! Vorallem den zweiten BH finde ich super schön, vorallem mit dem tollen Rücken!

    Alina

Hinterlasse deinen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen